Steuervorteile

Steuervorteile für Unternehmen und Privatleute

Die Förderung der Stiftung Tausendgut kann mit erheblichen Steuervorteilen verbunden sein. Ihre Zuwendung (Zustiftung oder Spende) können Sie im Rahmen bestimmter Höchstbeträge, beispielsweise als Sonderausgabe (im privaten Bereich) oder Betriebsausgabe (im betrieblichen Bereich), steuermindernd geltend machen und so Ihre Steuerlast (Einkommensteuer, Gewerbesteuer oder Körperschaftsteuer) senken. Vorteile ergeben sich u. a. auch bei der Erbschaft- und Schenkungssteuer.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Fragen, die Sie zum Thema Steuern haben. Zusätzlich sollten Sie sich von Ihrem Steuerberater beraten lassen.

Ihr Kontakt:  Cynthia Gottschald-Kipping · Telefon 0 61 31 58 02 243 · Mail


Zuwendungsbestätigung

Um Ihre Unterstützung der Stiftung Tausendgut steuerlich geltend zu machen, legen Sie bei einer Summe bis zu Euro 200,00 Ihrem Finanzamt den entsprechenden Bankauszug vor. Bei höheren Summen versendet die Stiftung Tausendgut automatisch eine Zuwendungsbestätigung. Bitte denken Sie daran, Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger anzugeben!