Tausendgute Momente

Am 12. September 2019 fand der erste Krimi-Abend - eine Benefizveranstaltung zugunsten der Stiftung Tausendgut - in Nieder-Olm statt.

Bei dem literarisch-kriminalistischen Abend hat der bekannte Winzer und Krimi-Autor Dr. Andreas Wagner aus seinen Kriminalromanen gelesen. Anschließend fand unter der Moderation von Daniela Bublitz eine unterhaltsame Fallbesprechung statt. Dazu eingeladen waren neben dem Autor der Schauspieler Antoine Monot, Jr., u.a. bekannt aus der ZDF-Serie „Ein Fall für zwei sowie Thomas Cygan, Kriminalhauptkommissar und stellvertretender Leiter des K1 der Kriminaldirektion Mainz. Begleitet wurde der Abend von Prof. Christopher Miltenberger von der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der in den Pausen mit kabarettistischen Chansons für Ent-Spannung sorgte.

Rund 150 Gäste besuchten den ersten Benefizabend der Stiftung Tausendgut, in deren Fokus Menschen mit Beeinträchtigung unabhängig von Alter und persönlicher Situation stehen.


Seien Sie das nächste Mal dabei!

Auch im nächsten Jahr wird es einen Krimi-Abend zugunsten der Stiftung Tausendgut geben. Wenn Sie frühzeitig weitere Informationen haben möchten, melden Sie sich gerne unter per E-Mail.

Datenschutzhinweise inkl. Pflichtinformationen gem. Artikel 13 DS-GVO

Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zweck des Teilnehmermanagements elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten zu keinem anderen Zwecke verwenden und nicht an Dritte weitergeben.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.